Versandkostenfrei ab 150€ über 1,1 Mio. zufriedene Kunden Onlinehändler aus BAYERN Kostenlose Kundenhotline +49 (0) 9099 99880 10
Gelenkbolzenschellen

Gelenkbolzenschellen - Die Schlauchschelle mit hoher Klemmkraft

Gelenkbolzenschellen, auch bekannt als Bolzenschelle, Panzerschelle, Spannbackenschelle, Bandschelle bis hin zur Auspuffschelle, sind eine spezielle Art von Schellen bzw. Schlauchschellen, die hauptsächlich in der Verbindungstechnik zum Einsatz kommen. Sie dienen dazu, Schläuche, Rohre oder andere Objekte sicher aneinander oder an einer Anschlussstelle zu befestigen. Diese Schellenart verwendet einen Gelenkmechanismus, der eine gleichmäßige Verteilung des Anpressdrucks um den Schlauch oder das Kabel ermöglicht.

Der charakteristische Bestandteil einer Gelenkbolzenschelle sind die Gelenkbolzen, die es ermöglichen, die Schelle fest um das zu befestigende Objekt zu schließen und einen sicheren Halt zu gewährleisten. Der größte Vorteil der Gelenkbolzenschelle liegt in ihrer hohen Bandzugkraft bzw. Anzugswert. Aufgrund dieser Eigenschaft kann diese Art von Schellen sehr fest angezogen werden.

Entdecken Sie die Welt der Gelenkbolzenschellen, unverzichtbar für Montage- und Installationsprojekte. Wir bieten Ihnen einen Überblick über Anwendungen, Vorteile und die Auswahl der richtigen Schelle. Erfahren Sie, wie die durchdachte Konstruktion zuverlässige Verbindungen ermöglicht und wie Sie die Lebensdauer Ihrer Projekte durch korrekte Installation und Wartung verlängern können.

Gelenkbolzenschelle

Was ist eine Gelenkbolzenschelle?

Gelenkbolzenschelle Detail

Die Gelenkbolzenschelle zeichnet sich durch ihr ringförmiges Metallband aus, das zwei speziell eingefaltete Gelenkbolzen aufweist. Diese Bolzen ermöglichen es, die Schelle zu öffnen, um sie um das Objekt zu legen und anschließend zu schließen und festzuziehen. Einer dieser Bolzen ist mit einem Gewinde versehen, während der andere ein Durchgangsloch besitzt.

Bei der Montage zieht eine quer zur Längsachse angebrachte Schraube beide Bolzen zueinander, was dazu führt, dass sich die Bolzenschelle spannt und eine zuverlässige Abdichtung erzielt. Dadurch wird eine starke und zuverlässige Verbindung geschaffen. Gelenkbolzenschellen sind für ihre hohe Klemmkraft und ihre Fähigkeit bekannt, auch unter hohen Belastungen und in anspruchsvollen Umgebungen einen sicheren Halt zu bieten.

Wie unterscheiden sich Gelenkbolzenschellen von anderen Schellentypen?

Gelenkbolzenschellen unterscheiden sich von anderen Schlauchschellen durch ihre einzigartige Konstruktion und Funktionsweise. Die stärkere und zuverlässigere Klemmkraft, die die Bolzenschelle im Vergleich zu anderen Schellentypen durch ihren speziellen Aufbau erzielt, ist sie besonders vorteilhaft bei der Befestigung von schweren Schläuchen oder in Anwendungen, bei denen hohe Drücke eine Rolle spielen. Zudem zeichnen sich Bolzenschellen durch ihre Wiederverwendbarkeit und robuste Konstruktion aus.

Wie funktionieren Gelenkbolzenschellen?

Gelenkbolzenschellen sind für ihre effiziente und robuste Art der Schlauchbefestigung bekannt. Ihr Funktionsprinzip und Aufbau unterscheiden sie damit deutlich von anderen Schlauchschellenarten und ermöglichen eine zuverlässige Anwendung in verschiedensten Bereichen, von verschiedenen industriellen Bereichen wie der Automobilindustrie bis hin zur Schifffahrt sowie in anspruchsvollen DIY-Projekten zuhause.

Die zugrundeliegende Mechanik von Gelenkbolzenschellen beruht auf dem Prinzip der Hebelwirkung kombiniert mit der Klemmkraft. Durch das Anziehen der quer liegenden Schraube werden die beiden Bolzen mit ihren unterschiedlichen Eigenschaften – einem externen Gewinde und dem Durchgangsloch – aufeinander zubewegt. Diese Bewegung überträgt sich auf das stabile Metallband, das sich gleichmäßig um den Schlauch oder das Rohr legt und dieses fest umschließt. Die Hebelwirkung, die durch das Anziehen der Schraube entsteht, ermöglicht es, eine besonders hohe Bandzugkraft zu erzeugen. Dies führt zu einer sehr festen und dauerhaften Verbindung, die auch hohen Druckbelastungen standhalten kann. Die Konstruktion der Gelenkbolzenschelle sorgt somit für eine effektive Übertragung der Klemmkraft, was sie für anspruchsvolle Befestigungsaufgaben besonders geeignet macht.

Wo werden Gelenkbolzenschellen verwendet?

Gelenkbolzenschellen spielen eine zentrale Rolle in zahlreichen Anwendungsbereichen, wo starke, zuverlässige Verbindungen zwischen Schläuchen, Rohren und anderen Komponenten erforderlich sind. Ihre einzigartige Konstruktion und hohe Bandzugkraft machen sie zu einer bevorzugten Wahl für vielfältige industrielle und kommerzielle Einsätze. Die Verwendung von Gelenkbolzenschellen erstreckt sich über eine breite Palette von Anwendungen in verschiedenen Industriezweigen bis hin zum Heimwerkerbereich.

Einige der häufigsten Einsatzgebiete umfassen:

  • Automobilindustrie: Hier werden Gelenkbolzenschellen zur Sicherung von Kühlw